Fulkum

Mühlentag

In den letzten Jahren gelang es durch viel ehrenamtliches Engagement der Vereinsmitglieder, durch Unterstützung der Gemeinde Holtgast und durch finanzielle Zuwendungen aus Fördermittelnund Spenden, den Mühlensockel der Johannimühle grundlegend zu sanieren und das Mühlengelände parkähnlich anzulegen. 

Als man diese Voraussetzungen geschaffen hatte, wurde der Wunsch vieler Mitglieder laut, sich künftig wieder an den Feierlichkeiten zum "Deutschen Mühlentag", der bundesweit immer an Pfingstmontag stattfindet, zu beteiligen. Seit 2011 lädt der Fulkumer Mühlenverein an diesem Tag zu einem gemütlichen Mühlenfest, mit Kaffee, Tee, selbstgebackenem Kuchen und Prüllkers ein. Leckeres vom Grill und frisch Gezapftes runden das Angebot ab. In Zusammenarbeit mit dem Förderverein Fulkumer Kirche konnte man sogar in den letzten beiden Jahren einen gutbesuchten Gottesdienst unter freiem Himmel bzw. im Mühlensockel anbieten. Für die musikalische Unterhaltung sorgte das Duo Blinkfuer mit maritimem Liedgut und deutschen Schlagern.

print